Einzelansicht - Dekanat Ried

Dekanat Ried

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Neue Bildungsreferentin im Dekanat

    Nicht nur für sondern mit Menschen!

    Johanna Becker

    Das Team des Evangelischen Dekanats Ried ist gewachsen. Seit November ist Johanna Becker für die Bildungsarbeit zuständig. Mit halber Stelle übt Becker im Dekanat Groß-Gerau – Rüsselsheim die gleiche Tätigkeit bereits aus. Das Ried kommt nun als Aufgabenfeld hinzu.

    Johanna Becker

    Johanna Becker ist 28 Jahre alt und verheiratet. „Ich bin jemand, der viele Begegnungen mit Menschen braucht und Räume öffnen möchte, um über christliche Werte und Gott ins Gespräch zu kommen“, beschreibt sie sich selbst. Ihre Berufswahl bezeichnet sie als Geschenk: „Durch das Miteinander in Kreisen und Gruppen entsteht Lebendigkeit. Dafür bin ich da.“

    Die anstehende Dekanatsauflösung, bei der die Süd- und Nordgemeinden ab 2019 an die Dekanate Bergstraße und Groß-Gerau – Rüsselsheim angegliedert werden, sieht sie als Chance. „So kann ich bereits jetzt Verknüpfungen und Vernetzungen der Arbeitsfelder schaffen und den Übergang aktiv mitgestalten“, so Becker.

    Ein Schwerpunkt, der ihr sehr am Herzen liegt, ist die Frauenarbeit. Eines ihrer ersten größeren Projekte wird die Planung und die Umsetzung des Oasentags in Zusammenarbeit mit den Dekanats-Frauen, der am 16. Juni 2018 in Maria Einsiedel in Gernsheim stattfinden wird.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top