Nachrichten - Dekanat Ried

Dekanat Ried

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Nachrichten

    23.02.2018 hss

    Unterwegs auf Pilgerwegen

    Pilgern bedeutet loszulassen und aufzubrechen auf eine geografische und eine innere Wanderschaft. Geistliche Impulse an mehrern Stationen des Weges, Schweigen und Reden, Sehen, Hören, Riechen, Tasten und Spüren sollen die Sinne für die Spiritualität des Lebens schärfen. Für mehr Infos den Titel anklicken.

    23.02.2018 hss

    Oasentag für Frauen

    Der Oasentag findet alle zwei Jahre statt. Dieser Tag ist eine Einladung an alle Frauen zum bewussten Innehalten im Alltag. Unser Ziel ist es, dass Sie erholt und gestärkt mit neuen Impulsen Ihrem Alltag begegnen können! Mehr Infos- auf den Titel klicken!
    Informieren über medizinische Maßnahmen

    23.02.2018 vr

    Evangelische Ethik-Experten: Werbeverbot für Abtreibung nicht gänzlich streichen

    In dieser Woche hat der Bundestag über den Paragrafen 219a diskutiert. In dem Rechtstext wird die Werbung für Schwangerschaftsabbrüche unter Strafe gestellt. Allerdings hat die SPD ihren Gesetzentwurf zur Streichung des Paragrafen zurückgezogen. Nun beabsichtigt die Partei, einen fraktionsübergreifenden Kompromiss zu erarbeiten. Welche Haltung zum Paragrafen 219a vertreten der hessen-nassauische Ethik-Experte Kurt W. Schmidt und der Gießener Rechtswissenschaftler Bernhard Kretschmer?
    Jugendkirchentag Weilburg 2018

    21.02.2018 vr

    100 Tage bis zum Jugendkirchentag: Action auf der Lahn, Gott und die Welt

    Singer- und Songwriter Samuel Harfst ist mit dabei, und der Radiosender YOU FM macht eine Party. Dazu gibt es einen Kletterpark und eine 80 Meter lange Seilbahn über die Lahn. Außerdem können Jugendliche beim Jugendkirchentag 2018 über Gott und die Welt diskutieren.
    Jung predigt auf der Kanzel

    21.02.2018 vr

    Kirchenpräsident sieht Religionsausübung weltweit zunehmend bedroht

    Pressemitteilung 08 / 2018 - Bitte des Kirchenpräsidenten an Gemeinden um Fürbitte für verfolgte Christinnen und Christen in der Welt 2018. Die Evangelische Kirche in Deutschland hat dazu auch ausführliche Materialien zum Sonntag Reminiszere entwickelt, die hier zum Download bereit stehen.
    Kreuz mit vielen Blumen vor einem aufregendem Himmel mit warmem Licht

    15.02.2018 hag

    Aktionen zur Passionszeit 2018

    Nach der eher unternehmungslustigen Faschingszeit beginnt mit dem Aschermittwoch die Passionszeit. Für viele evangelische Christen ist das eine eher ruhige und besinnliche Zeit. Weit über den Kreis von Kirche und Gemeinde hinaus nutzen viele die Passionszeit als Fastenzeit. Alte Fastenregeln mischen sich heute mit modernen Formen der Enthaltsamkeit. Dazu zählen auch bestimmte Einstellungen und Verhaltensweisen.
    Mainzer Karnevalswagen

    09.02.2018 hag

    Die fünfte Jahreszeit

    In den Tagen vor Aschermittwoch signalisieren bunte Kostüme und Büttenreden die fünfte Jahreszeit. Das närrische Treiben geht zurück auf die Römer und verbreitete sich im Mittelalter als ein Gegenprogramm zur vorösterlichen Fastenzeit. In den Gebieten der Reformation, wo das Fasten als Bußübung verpönt war, verloren sich auch die Faschingstraditionen.
    Beliebte soziale Netzwerke

    09.02.2018 red

    Hessische Schüler fit fürs Netz machen

    Welche Fragen und Themen bewegen Jugendlichen heute, 500 Jahre nach Luthers Thesenanschlag? Beim Schülermedienprojekt „#95neuethesen“ haben rund 250 Schülerinnen und Schüler mit den Bereichen Religion, Glaube und Werte beschäftigt. Heute ist das Projekt mit einer Diskussionsrunde im Hessischen Rundfunk zu Ende gegangen.
    Tanzaktion One Billion Rising

    09.02.2018 vr

    Evangelische Kirche tanzt für Frauenrechte

    Das hat es so noch nicht gegeben: Die evangelische Kirche tanzt am Valentinstag gegen Gewalt an Frauen. Und mit ihr weltweit eine Milliarde mehr. Wer Lust hat, kann am Mittwoch in Darmstadt am "One Billon Rising Day" einfach dazukommen.

    09.02.2018 hss

    Neue Gemeindepädagogin in Riedstadt

    Regine Lehmann (36) ist seit dem 1. Dezember für die Riedstädter Gemeinden tätig. Am vergangenen Sonntag wurde sie von Dekan Karl Hans Geil in der evangelischen Kirche in Wolfskehlen in ihr Amt feierlich eingeführt.

    Diese Seite:Download PDFDrucken

    to top